PIERBURG

 175CDT  175CDTU  Service-Anweisung /   Prüf .- u. Einstellanweisung   mit Ti103 +Ti160  Ti69  = W115   M115  bis ca. 1979

                    
 
   
 
Dämpfer-Öl   seit Sept.1978 ist der gelbe Verschlußstopfen mit der Aufschrift "Spezial-Oil"  versehen. Hier wird ganzjährig ATF-Suffix-A-Öl verwendet.Ti128 Ölvorrat , Füllmenge , Ölstand

  Leerlauf Die Schraube " 50 "   hat eine Unterdruckbohrung, die meistens verstopft ist (reinigen) .ausbohren!
   Das Abschaltventil ist mit der Hupen-Sicherung abgesichert. ( keine Hupe - kein Leerlauf ) !
  7.20229.00
 
  50   Einstellschraube . die Bohrung  muß gereinigt  ( Ölkole ) werden, durchbohren .
Startgehäuse 175CDT+CDTU M115  5.18442.00    bei Fahrzeugen bis 04.1979 Ti92 beachten!
Schnell-Leerlauf  Bei betriebswarmen Motor nach der Leerlaufeinstellung !!  =   1650 - 1700/min  Abgaswert: 5-6 -7 Vol.-% Co   /
 auf der zweithöchsten Stufe der Stufenscheibe  ( festhalten! ) + den Vorgang einige male wiederholen .( gleiches Ergebnis ! )
Die Einstellung : Drehzahl an  " A " Verbindungsstange  ,
den Co-Gehalt an Stellschraube  " 21 " M4mm  =  5.15789.00   /  rein fett / raus mager
 
 

Die Funktion der Pulldown - Verzögerung  aus der  Ti103

 
  Hierbei ist darauf zu achten, dass durch die Luftvorwärmung  75 noch genug Unterdruck für die Betätigung der Pulldown -Einrichtung vorhanden ist. Besser als diese serienmäßige Anlage ist der Umbau wie Ti183 zeigt. Dafür Pos.81+82 entfernen.
 
 
 
aus der  Ti160 Undichtigkeit  An CD-Vergasern kann es im Bereich der Schwimmerkammer-Befestigungsschraube  ( Pfeil oben  ) zum Austritt von Kraftstoff kommen. Im Reparaturfall  ist auch diese Schraube mit einem geeigneten Dichtmittel ( z.B. " Curil " ) einzusetzen. Da das Gewindeloch der Schraube bis in den Vergaser führt.
 
 

Starterhebel   = 5.10131.00

Rollmembrane = 3.24517.01

Startkörper kpl. W115 + W123 = 5.18442.00

mit Regulierschraube M4  =  5.15789.00  kein Ersatzteil

Pulldown Verzögerung

Der Anschluss "A"  zum Startkörper

und von Startkörper zum  Verzögerungsventil.

Startautomatik / Startdeckel / Bimetallfeder / Starterhebel   Verschleiß !! oft ist der Kabelanschluss im Doppelstecker verrottet. Kontakthülsen erneuern!  Massekabel?  nicht unter 12Volt !
Ti  + Si unter  " Infos " /  " Ti " oder  " Si "
 175CDT + CDTU Schnell Check   
 zur Serviceanweisung 175CDT  M102 ab ca. 1980  
 zum Ersatzteil - Kennblatt 175CDT